Tipps und Tricks

Häufig gestellte Fragen

Wir von EDV-Wauch haben unser Bestes getan, um eine Website zu erstellen, die den Bedürfnissen unserer Kunden zuvorkommt und diese erfüllt. Aus diesem Grund haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, kontaktieren Sie uns unter 0699 16400100 oder per Mail.

 

Willkommenseite von Windows XP scheint während der Anmeldung nicht zu reagieren

Wenn Sie sich über die Willkommenseite an einem Computer anmelden, der als Heimcomputer installiert ist (ein Computer, für den keine Netzwerkdomäne festgelegt wurde), scheint der Computer nicht mehr zu reagieren (hängen). Unter dem Benutzernamen wird die folgende Meldung angezeigt:
Benutzereinstellungen werden geladen ...

Dieses Problem tritt auf, wenn folgende Bedingungen zutreffen:

  • · Sie melden sich über die Willkommenseite am System an.
  • · Es gibt eine Netzwerkfreigabe, die einem Laufwerkbuchstaben zugeordnet ist
  • · Diese Netzwerkfreigabe ist offline verfügbar
  • · Das System ist an ein Netzwerk angeschlossen
  • · Auf die Netzwerkfreigabe kann nicht zugegriffen werden (zum Beispiel weil der Server ausgefallen ist)
  • Sind alle diese Bedingungen erfüllt, kann Windows XP die Netzwerkverbindung nicht wiederherstellen und zeigt eine Fehlermeldung an. Diese Fehlermeldung muss bestätigt werden, bevor die Anmeldung fortgesetzt werden kann. Die Fehlermeldung ist allerdings nicht sichtbar, da sie hinter der Willkommenseite verborgen ist. Aus diesem Grund scheint das System nicht mehr zu reagieren (hängen).

Bestätigen Sie die Fehlermeldung und schließen Sie den Anmeldevorgang ab, um dieses Problem zu beheben.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

1. Drücken Sie die Tastenkombination [ALT]+[TAB], um zu dem Task Wiederherstellen der Netzwerkverbindungen umzuschalten. Dabei ist zu beachten, dass der Task selbst nach der Aktivierung verborgen bleibt.

2. Drücken Sie die [EINGABETASTE], um die Fehlermeldung zu bestätigen. Hinweis: Falls der Task Wiederherstellen der Netzwerkverbindungen nicht angezeigt wird, wenn Sie [ALT]+[TAB] drücken, handelt es sich bei Ihrem Problem nicht um das in diesem Artikel beschriebene.

 

Öffnen des Startmenüs beschleunigen

Klicken sie nacheinander auf "Start” ---> "Ausführen". In die daraufhin erscheinende Befehlszeile geben sie "Regedit" ein und bestätigen mit OK.

Nachdem sich der Registrierungseditor offenbart hat, hangeln sie sich mit Doppelklicks nacheinander durch bis Sie den Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER --> Control Panel --> Desktop finden.

Hier den Wert MenuShowDelay auf eine Zahl zwischen 400 und 1 ändern. Die Zahl gibt die Verzögerung in ms an.

 

Booten beschleunigen durch Deaktivieren der Freigabensuche

Beim Booten wird im Netzwerk nach freigegebenen Ordnern und Dateien gesucht.
Dies verzögert den Start.

Öffnen Sie den Arbeitsplatz ---> Extras ---> Ordneroptionen

Entfernen Sie das Häkchen "Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen"

 

Copyright © 2006 EDV-Wauch
Stand: 07. Jänner 2012

website design software
Home | Infos | Kontakt | Tipps und Tricks | Mobil |